Datenschutzinformationen

Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur aufgrund der von Ihnen im Rahmen der Onlinebeauftragung erteilten elektronischen Einwilligung, die folgenden Wortlaut hat:


"Ich willige in die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten zur Durchführung und Abwicklung dieses Onlineauftrages einschließlich der Weiterleitung an den Vertragsanwalt ein."


Ihre Einwilligung wird protokolliert. Als registrierte Kunden haben Sie die Möglichkeit, den Inhalt der Einwilligung nicht nur über diese Seite sondern auch über Ihren persönlichen Account abzurufen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir Ihren Auftrag dann nicht weiter durchführen können.


Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen erhobenen persönlichen Daten ausschließlich zur Durchführung und Abrechnung Ihres Onlineauftrages. Ihre Daten werden nur insoweit an Dritte, insbesondere den Vertragsanwalt, weitervermittelt, als dass dies zur erfolgreichen Durchführung Ihres Onlineauftrages erforderlich ist. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Ihr Verlangen hin erteilen wir die entsprechenden Auskünfte auch elektronisch. Ihre Anfrage ist zu richten an:


LOGIK Business GmbH, Herrn Striegel, Hegelallee 15, 14467 Potsdam,


Tel.: + 49 (0) 331- 201489-0
Fax: + 49 (0) 331- 201489-11


E-Mail: info@inkasso-konzept.de









Thema Forderungsmanagement:

Unter dem Begriff Forderungsmanagement werden alle Maßnahmen zusammengefaßt, die sich mit der Bearbeitung und Sicherung der Debitoren befassen. Jedes Unternehmen, das seinen Kunden Lieferantenkredite einräumt, muss erfahrungsgemäß mehrere Maßnahmen durchführen und hat auf vielfältige Aspekte zu achten, damit die Forderungen von den Kunden vereinbarungsgemäß beglichen und damit auch tatsächlich zu Umsatz werden. Oft ist es sinnvoll, diese Aufgaben auf ein Inkassounternehmen zu übertragen.

Thema Risikomanagement:

Hierunter versteht man die Identifizierung, Analyse und Bewertung potentieller Risiken, die die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens mittel- und langfristig gefährden können - auch diese Leistungen werden durch Inkassounternehmen erbracht. Das Ziel besteht in der Sicherung des Fortbestandes eines Unternehmens, der Absicherung der Unterneh-mensziele gegen störende Ereignisse sowie der Steigerung des Unternehmenswertes.


Downloads:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Leistungsüberblick
Auftragsformular
Kundeninformationen
Inkasso-Ablaufschema





AGB | Datenschutz | Impressum